Bands

Veröffentlicht am 02.10.2016 von Andre Weller

0

Danny Schmidt

Am Rande der Schwäbischen Alb…in einem idyllischen Städtchen…wo weder der Bär steppt, noch der Tiger strullert, genau dort wohnt ein junger DJ, den wir vor einigen Wochen bereits angekündigt haben. Danny Schmidt kommt aus der Nähe der Stadt Stuttgart und ist Mitorganisator von einem der größten Camps der Nature One. Wir berichten euch heute etwas über seine Musik, seine Vorlieben und das Ultimate Camp der Nature One.

Experimentierfreudig und ehrgeizig

Danny Schmidt wurde 1988 in Thüringen geboren. Er zog später nach Geislingen, einer Stadt nahe Ulm in Süddeutschland. Mit 16 Jahren entdeckte er die Vorliebe für elektronische Musik, doch merkte schnell dass man in dem Bereich viel experimentieren und selbst mixen kann. Ein simples Musikprogramm brachte ihm damals das mixen ein wenig näher, doch das war ihm nicht genug.

Bald darauf war er an die Grenzen der Software gestoßen und er versuchte sich an seinem ersten Controller.

Private Partys brachten ihm die erste Praxiserfahrung und so bekam er die Möglichkeit, in Clubs oder bei Veranstaltungen sein Können unter Beweis zu stellen. Er spielte bereits in Clubs wie dem Lehmann Club in Stuttgart (was als einer der größten Techno- und Electroclubs in Deutschland gilt), im Zollamt Stuttgart, Hype Club und Toy Club Stuttgart. Der bisher größte Erfolg fand auf dem Raveland-Festival 2014 statt.

Er konnte sich gegen eine hohe Zahl von Künstlern durchsetzen und vor über 1000 Electro- und Technofreaks die Boxen zum explodieren bringen.

Danny’s Musik – düster und dennoch unterhaltsam

Danny Schmidt ist kein Mann der vielen Worte. Seine Musik ist kompromisslos, hart und spricht eine klare Sprache. Wir stellen euch den Link für sein Set im Zollamt Stuttgart vom 01.05. diesen Jahres zur Verfügung. Chris Liebing und Monika Kruse waren – und sind immer noch Vorbilder für ihn. Deshalb finden sich in seinen Tunes öfters Schranz-Elemente. Kurze Erklärung: Schranz ist eine schnelle Stilrichtung des Techno, die hauptsächlich aus Geräuschen und maschinenähnlichen Klängen besteht.

Diese Art von Techno ist ein Vorreiter von Hardtechno und ist in Danny’s Mix immer wieder anzutreffen.

Dazu wird das ganze untermalt von einem treibenden Beat. Danny selbst hat nach diesem Motto seine eigene Veranstaltungsreihe benannt. ,,Klangtreiben“ bringt das ganze Konzept perfekt auf den Punkt. Signifikant sind elektronische Melodien mit den Geräuschen einer frisch eröffneten Autowerkstatt. Dazu kommt ein Beat, den man morgens auf der Heimfahrt vom Festival noch immer zwischen den Ohren hat. Das Gesamtpaket macht es aus, hier spielt kein Unerfahrener!

Die Nature One – Danny’s Wohnzimmer

Für ihn ist es nicht das erste mal Nature One, aber das erste mal, dass sein Camp solche Ausmaße angenommen hat. Er ist Mitorganisator des Nature One Ultimate Camp. Zusammen mit Benny Meyer und Katharina Keller hat er ein Event der Superlative am Kommen. Zusammen mit mehreren hundert Techno- und Elektrofans reisen sie in großen Reisebussen zur Nature One. Das Camp beinhaltet eine eigene Bühne mit riesigem Soundsystem, Tanzbereich in einem großen Zelt und natürlich viele Djs, die über das komplette Wochenende ihre Tunes knallen lassen. Mit dabei sind Danny selbst, Sandro Domenico und Jaade.

Die meisten Gäste der Nature kommen in kleinen Gruppen, doch allein auf der Facebook Page der Veranstaltung haben bis jetzt unfassbare 1900 Personen zugesagt.

Sie alle wollen dabei sein im Ultimate Camp. Doch nun genug geredet, wir geben den Ring frei für Danny Schmidt und seinen Mix, viel Spaß dabei. Wir wünschen Danny viel Spaß und einen stressfreien Ablauf, trotzdem natürlich einen guten Rave und 2 Wochen Tinnitus.

photocredit: https://www.facebook.com/photo. Danny Schmidt

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht